DANKE an über 2.200 Besucher unseres Laternenumzugs!

Am 29.10.2022 fand nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause wieder der beliebte Laternenumzug der Freiwilligen Feuerwehr Farmsen statt. Die Show- und Marchingband 2000 sowie das Marching Flutes & Drums Orchestra spielten ab 18:30 Uhr auf dem Gelände der der Freiwilligen Feuerwehr Farmsen Melodien aus Musical, Film, Oldies, Evergreens sowie bekannte Laternenlieder.

Weiterlesen

Schulanfang – Tempo runter, bitte!

Die Einschulung erfolgt!

Denken Sie bitte daran, dass sich unsere jungen Farmsener in den ersten aufregenden Tagen ihres neuen Lebensabschnitts mit vielen spannenden Eindrücken und Erwartungen auseinandersetzen müssen. Da kann es passieren, dass der Straßenverkehr auf dem Schulweg nicht die erforderliche Aufmerksamkeit bekommt. Weiterlesen

Angenehme Weihnachtstage und das Beste für das neue Jahr!

Die Freiwillige Feuerwehr Farmsen mit ihrem gemeinnützigen Förderverein sowie die Mädchen und Jungs der Farmsener Jugendfeuerwehr wünschen allen Hamburger Mitbürgerinnen und Mitbürgern, insbesondere den Unterstützern der FF Farmsen sowie den Familien der Einsatzkräfte eine entspannte Vorweihnachtszeit, ein gemütliches Fest und einen optimalen Start in ein sicheres sowie schönes Jahr 2022, in dem wir auch weiterhin für Sie da sein werden!

Ferienwochenende der Jugendfeuerwehr Farmsen

Das erste Wochenende der Herbstferien hat das Team der Jugendfeuerwehr Farmsen dieses Jahr gemeinsam verbracht. Als Ersatz für die ausgefallene Ferienreise wurden vier Tage mit Ausflügen, Einsatzübungen sowie Spiel und Spaß verbracht.

Gestartet wurde am Donnerstag mit einem Ausflug in den Heidepark. Bei bestem Wetter sind mit viel Spaß alle Wasser- und Achterbahnen sowie weitere Attraktionen getestet worden.

Weiterlesen

Kein Laternenumzug im Jahr 2021

Wegen der Corona-Schutzmaßnahmen, deren Einhaltung auf unserer Umzugsroute und an der Feuerwache nicht gewährleistet werden kann, können wir den Laternenumzug auch in diesem Jahr nicht durchführen. Um einsatzbereit zu bleiben, müssen wir unsere Einsatzabteilung so gut wie möglich schützen. Dies geht nun leider auf Kosten der funkelnden Kinderaugen, auf die wir uns jedes Jahr aufs Neue freuen.

Weiterlesen

1 2 3